KAMPFHUBSCHRAUBERS AH-1 COBRA

Preis ab 3 400 €

Gründe, warum Sie sich in diesen Flug verlieben

  • Sie erleben das Steuern des LEGENDÄREN KAMPFHUBSCHRAUBERS AH-1 COBRA
  • Sie werden von einer ordentlichen Portion Adrenalin bei niedrigen Manövern in Bodennähe begeistert sein
  • Sie genießen eine höhere Flugtechnik
  • Sie erfahren alles über die Geschichte und Gegenwart des KAMPFHUBSCHRAUBERS AH-1 COBRA
  • Sie besichtigen den Hubschrauber auch unter der Motorhaube

Wählen Sie die Länge des Fluges

= 3 400 €

Fortgeschrittene Flugakrobatik mit Überlastung +5G

Die erfahrensten L-29-Delfin-Piloten

Der beste Flugpreis europaweit

Sehr gute Zugänglichkeit im Rahmen Europas

Sie möchten versuchen, den LEGENDÄREN KAMPFHUBSCHRAUBER AH-1 COBRA zu steuern und Manöver in Bodennähe genießen. Und es wird kein entspannter Flug, sondern eine ordentliche Portion Adrenalin. Der zweisitzige Cobra-Hubschrauber wurde für den direkten Kampf mit dem Feind entwickelt und Sie können versuchen, ihn selbst zu steuern. Der Kampfhubschrauber AH-1 Cobra wurde entwickelt, um andere Hubschrauber und Jäger sowie Bodenziele zu bekämpfen.

Programm

Sie versuchen, denKAMPFHUBSCHRAUBER AH-1 COBRA ZU zu steuern, einschließlich atemberaubender Manöver in Bodennähe. Vor dem adrenalingeladenen Flugerlebnis lernen Sie auch die Geschichte des KAMPFHUBSCHRAUBERS AH-1 COBRA kennen. Sie erfahren, wie er unsere Grenzen verteidigte und wir liefern Ihnen alle Informationen über das Waffensystem, mit dem der KAMPFHUBSCHRAUBER AH-1 COBRA ausgestattet ist und war.

 

Bei der Ankunft am Flughafen erfahren Sie alle Informationen über den Kampfhubschrauber AH-1 COBRA. Unser erfahrener Instruktor gibt Ihnen Hintergrundinformationen und beantwortet neben Sicherheitsinformationen sämtliche Fragen und liefert viele praktische Informationen und interessante Fakten, die er beim Fliegen im Hubschrauber AH-1 COBRA erlebt hat. Bei der Vorflugkontrolle können Sie beim AH-1 COBRA auch unter die Motorhaube schauen.

 

20 Minuten Flug:

Ein ungewöhnlicher Flug im Hubschrauber AH-1 COBRA mit Manövern der höheren Flugtechnik. Sie werden den Flug genauso erleben wie bei Kampfangriffen auf Bodenziele in Bodennähe.

 

Verlauf des Erlebnisses:

  • Einweisung

  • Erklärung der Bedienelemente 

  • Bei einem 60-minütigen Flug und Missionen auch Einweisung in die Mission 

  • Besichtigung des Hubschraubers 

  • Ein Flug voller Manöver 

  • Ein Briefing mit dem Piloten nach dem Flug und Fragen 

 

Bedingungen:

Das Mindestalter des Klienten beträgt 18 Jahre. 

 

Guter Gesundheitszustand:

Das maximale Gewicht des Teilnehmers beträgt 110 kg. Körperhöhe spielt keine Rolle.

 

Einweisung:

Das Briefing mit dem Piloten ist in tschechischer und englischer Sprache.

 

Wetter:

Der Termin wird je nach aktuellem Wetter nach Absprache mit dem Piloten bestätigt. 

 

Saison:

Wir fliegen das ganze Jahr über. Im Januar und Februar findet eine regelmäßige Kontrolle der Flugzeuge statt, daher ist der Betrieb eingeschränkt.

 

Anzahl der Klienten:

KAMPFHUBSCHRAUBER AH-1 COBRA verfügt über zwei Sitze. Im Hubschrauber befindet sich dann der Pilot und nur ein Klient.

 

Zuschauer:

Zuschauer können dabei sein, Fotos machen und Videos aufnehmen. Die maximale Anzahl beträgt 10 Zuschauer.

 

Flugdauer:

20 Minuten

 

Reservierung:

Mindestens zwei Wochen im Voraus oder nach Vereinbarung. 

 

Was Sie wissen sollten:

Wir empfehlen bequeme Kleidung und festes Schuhwerk. Fluganzüge können nicht ausgeliehen werden.

 

Vollständige Bezeichnung: AH-1S COBRA 

Hersteller: BELL Helicopter (USA)

Anzahl der Personen: 2 Personen (Vordersitz - gunmaster/Passagier | Rücksitz - Pilot) 

Hubschrauber-Abmessungen: Länge = 16,2m / Höhe = 4,12m / Breite = 3,05m (inkl. Flügel) Antriebseinheit: 1x AVCO Lycoming T53-L-703 Turbowelle

Motorleistung: 1 800 hp

Max. Startgewicht: 4 535 kg

Hubschrauber-Gewicht: 2 993 kg Treibstoff: JET A-1

Max. Geschwindigkeit: 318 km/h 

Max. Reichweite: 680 km 

Max. Höhe: 3 719 m

Tankvolumen: 992 l

 

Geschichte des Flugzeugs

Der Hubschrauber AH-1 Cobra ist ein amerikanischer einmotoriger zweisitziger Kampfhubschrauber. Er zerstörte sowohl lebendige Ziele als auch die Kampftechnik des Feindes. In die Armee kam er 1967, damals wurde er auch gleich im Vietnamkrieg eingesetzt. Sein letzter Einsatz waren Kämpfe im Irak und in Afghanistan.

Wo werden Sie fliegen